Ihr Gartenversand mit Herz
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Russischer Meerlavendel

ES149 Russischer Meerlavendel

Mehr Ansichten

  • ES149 Russischer Meerlavendel
  • ES149 Russischer Meerlavendel

Weitere Informationen

Aussaatzeit ab März drinnen,
ab Ende April oder September direkt draußen
Keimdauer 7 - 14 Tage bei ca.18°C
Blütezeit Juni bis September
Pflege im Topf keine Staunässe, gute Drainage, lockere Erde
Pflege im Beet gute Drainage, unbedingt Staunässe vermeiden
Wuchshöhe 50 cm
Standort möglichst volle Sonne
Boden durchlässige Gartenerde, tiefgründig
Gestaltung Naturgarten, Bauerngarten, Sommerbeete
Verwendung Schnittblume, Trockenblume
Besonderes ideale Trockenblume

Russischer Meerlavendel (Limonium suworowii)

Der außergewöhnliche einjährige Russische Meerlavendel entwickelt über seinen großen Blattrosetten im Sommer bizarr verzweigte Stängel, dicht bedeckt mit kleinen, rosa Blüten. Wie seine Verwandten, die Strandflieder-Sorten, eignet er sich bestens zum Trocknen. In rosa- und pinkfarbenen Beeten lässt er sich wunderbar mit großblütigen Pflanzen mittlerer Höhe komibinieren. Er selbst wird etwa 50 cm hoch und eignet sich daher hervorragend auch für die Kübelbepflanzung.

Der Russische Meerlavendel ist eine Steppenpflanze Sibiriens - kein Wunder, dass er auch in unseren Gärten nicht besonders anspruchsvoll ist. Er nimmt klaglos auch mit mageren Ecken des Gartens vorlieb, solange er nur ausreichend Sonne bekommt und der Boden durchlässig ist. Staunässe verträgt er überhaupt nicht, daher unbedingt für einen guten Wasserabzug sorgen! Sobald der Meerlavendel gut angewachsen ist, braucht er nur wenig Wasser. Es reicht ihn zu gießen, wenn er die Blätter hängen lässt. Wie alle Strandflieder-Arten ist auch der Russische Meerlavendel ausgesprochen robust gegen starke Winde. Pflanzen Sie diese skurrile Pflanze doch als außergewöhnlichen Windschutz vor Ihre empfindlicheren Sommerblumen! Auch der Nährstoffbedarf des Meerlavendels ist nicht sehr hoch; im Topf sollte er alle vier Wochen schwach gedüngt werden, im Beet genügt eine einmalige Gabe von Langzeitdünger.

Für Trockensträuße schneidet man die Stängel am besten kurz vor dem Erblühen und hängt sie kopfüber an einen luftigen und schattigen Platz.

Tütcheninhalt: 80 Samen

Lieferzeit: 2-3 Tage

Art. Nr.: ES149

2,55 €
Inkl. 7% MwSt.

alle Preise inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten