Ihr Gartenversand mit Herz
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Buntschopfsalbei 'Blue Monday'

ES111 Buntschopfsalbei 'Blue Monday'

Mehr Ansichten

  • ES111 Buntschopfsalbei 'Blue Monday'
  • ES111 Buntschopfsalbei 'Blue Monday'

Weitere Informationen

Aussaatzeit  drinnen ab März, draußen ab Ende April
Keimdauer  7 - 21 Tage bei 18°C
Blütezeit  Juni bis September
Pflege im Topf  feucht halten, nicht düngen
Pflege im Beet  ausreichend gießen
Wuchshöhe  ca. 70 cm
Standort  sonnig
Boden  durchlässige Gartenerde
Gestaltung  Beete, Mixed Borders, Topfgarten
Verwendung  Schnittblume (extrem lange haltbar)
Besonderes  versamt sich leicht, schneckenfest

 

Buntschopfsalbei 'Blue Monday' (Salvia viridis, syn. Salvia horminum)

Der (Bunt-)Schopfsalbei trägt seinen Schmuck nicht in den Blüten, sondern - wie der Name schon sagt - am "Schopf" der Stängel: An den Enden der mit grauweiß behaarten Blättern besetzten Stängel sitzen die apart geäderten, dunkelvioletten Hochblätter, die die unscheinbaren cremefarbenen Lippenblüten umhüllen. Mit einer Höhe von 70 cm findet er fast überall im Garten einen Platz: In sonnigen Rabatten, Wegbepflanzungen (Mixed Borders), Blumenwiesen und selbstverständlich auch im Topfgarten. Die beste Wirkung hat er, wenn er gleich in Gruppen gesät / gepflanzt wird. Auch ist er ist ein ideealer Rosenbegleiter und als Schnittblume ausgesprochen lange haltbar.

Wie alle Salbeiarten stammt auch der Buntschopfsalbei aus dem Mittelmeerraum und bevorzugt einen warmen, gut durchlässsigen Standort. Sein botanischer Name Salvia stammt vom lateinischen salvare, was "heilen" bedeutet: Schon lange ist der gewöhnliche Salbei ein wirksames Heilmittel gegen Halsschmerzen. Der Buntschopfsalbei wird allerdings nicht aus medizinischen Gründen in den Gärten verwendet, sondern vielmehr als vielseitige und hübsch Zierpflanze, die an sonniger und warmer Stelle rasant wächst und später jeden Sommerblumenstrauß bereichert - ganz gleich, ob frisch oder getrocknet. Fühlt er sich einmal im Garten wohl, versamt er sich leicht und überrascht mit seiner Pracht an unvermuteter Stelle. Ein Rückschnitt fördert die erneute Blüte, die Bienen und andere Insekten anlockt. Obwohl nicht als Heilpflanze genutzt enthält auch der Buntschopfsalbei genügend ätherische Öle, um sie für Schnecken ungenißbar zu machen.

Tütcheninhalt: 150 Samen

Lieferzeit: 2-3 Tage

Art. Nr.: ES111

2,25 €
Inkl. 7% MwSt.

alle Preise inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten