Ihr Gartenversand mit Herz
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bechermalve 'Pink Blush'

ES281 Bechermalve 'Pink Blush'

Mehr Ansichten

  • ES281 Bechermalve 'Pink Blush'
  • ES281 Bechermalve 'Pink Blush'
  • ES281 Bechermalve 'Pink Blush'

Weitere Informationen

Aussaatzeit ab März drinnen oder ab Mai direkt draußen
Keimdauer 14 - 21 Tage bei 20°C
Blütezeit Juni - Oktober
Pflege im Topf Staunässe unbedingt vermeiden,
regelmäßig düngen
Pflege im Beet Staunässe unbedingt vermeiden
Wuchshöhe 70 cm
Standort Sonne bis lichter Schatten
Boden durchlässige Gartenerde, sandig
Gestaltung große Kübel, Bauerngarten
Verwendung Schnittblume, Insektenpflanze
Besonderes sehr lange üppige Blüte

Bechermalve 'Pink Blush' (Lavatera trimestris)

Im Gegensatz zu ihren großen Schwestern wird diese außergewöhnliche Sorte "nur" 70 cm hoch und eignet sich damit auch für größere Kübel ganz wunderbar. Ihre strahlend reinweißen, mit zarten rosa Adern verzierten Blüten entwickeln sich massenhaft über dichtem dunkelgrünem Laub. Bechermalven sind bekannt dafür, dass sie den den ganzen Sommer über überreich blühen, ihre unzähligen großen Trichterblüten öffnen sich von Juni bis Oktober.

Die einjährigen Bechermalven gehören wie z.B. ihre staudigen Verwandten, die Stockrosen (Alcea), zu den Malvengewächsen. Ihnen gemein sind die großen, trichterförmigen Blüten, die je nach Sorte in den Farben Weiß bis Dunkelrosa blühen und einen Durchmesser bis zu 7 cm erreichen können. Ursprünglich beheimatet sind sie in Nordafrika und dem Mittelmeerraum. Daher bevorzugen Sie einen sonnigen, maximal halbschattigen Standort in einem eher sandigen Boden und vertragen Trockenheit sehr gut. Gegossen werden sollte trotzdem ausreichend, wobei Staunässe unbedingt vermieden werden muss. Frost schätzen die Bechermalven überhaupt nicht, weshalb vorgezogene Pflanzen nicht vor den Eisheiligen ins Freiland gesetzt werden sollten. Ansonsten sind sie aber sehr pflegeleicht, einfach zu ziehen und nachsichtig mit Pflege-Fehlern, was sie zu idealen "Aussaat-Anfänger"-Pflanzen macht.

Im Bauerngarten sind sie wie die Stockrosen nahezu unverzichtbar und ebenso wie diese äußerst anziehend für Bienen. Und auch im Sommerstrauß sollten Bechermalven keinesfalls fehlen. Wird Verblühtes regelmäßig entfernt, so wird die Blütenbildung angeregt. Lässt man jedoch auch einige Samenkapseln ausreifen, so samt sich die Pflanze gerne selbst aus und findet sich im nächsten Jahr an überraschenden Stellen des Gartens wieder.

Tütcheninhalt: 100 Samen

Lieferzeit: 2-3 Tage

Art. Nr.: ES281

2,55 €
Inkl. 7% MwSt.

alle Preise inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Dazu passt besonders gut

Kunststofftöpfe 10er-Set

Kunststofftöpfe 10er-Set

Ab 1,45 €

Inkl. MwSt.
Aussaat-Erde Torffrei 10 l

Aussaat-Erde Torffrei 10 l

5,75 €
Inkl. 19% MwSt.
Erdsieb

Erdsieb

8,45 €
Inkl. 19% MwSt.
Mini-Pflanzetiketten

Mini-Pflanzetiketten

1,20 €
Inkl. 19% MwSt.