Ihr Gartenversand mit Herz
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Stern der Wüste 'Desert Star'

ES178 Stern der Wüste 'Desert Star'

Mehr Ansichten

  • ES178 Stern der Wüste 'Desert Star'
  • ES178 Stern der Wüste 'Desert Star'
  • ES178 Stern der Wüste 'Desert Star'

Weitere Informationen

Aussaatzeit ab Mitte April bis Juni direkt draußen
Keimdauer 18 - 21 Tage bei 12 - 20°C
Blütezeit Juni bis September
Pflege im Topf alle zwei Wochen schwach düngen
Pflege im Beet Verblühtes regelmäßig entfernen
Wuchshöhe ca. 80 bis 100 cm
Standort volle Sonne
Boden normale Gartenerde
Gestaltung Kübel, Bauerngarten, hohe Sommerrabatte
Verwendung im Farbgarten, im Naturgarten
Besonderes Bienen- und Schmetterlingsweide, duftet

Stern der Wüste 'Desert Star' (Amberboa muricata)

Lila-mauve-farben blühen die Korbblüten dieser wunderschönen Einjährigen, auch Bisamblume genannt. Sie trägt ihre Blütenstände auf bis zu 1 m hohen verzweigten Stängeln und blüht von Juli bis zum ersten Frost, so dass man auch im Dezember noch etwas von Ihnen haben kann. Dank der sehr stabilen Stängel ist sie auch die ideale Schnittblume. Großzügig in Massen gepflanzt bzw gesät, verleiht sie Beeten mehr Höhe, ohne den Blick von anderen kraftvollen Stauden oder Einjährigen zu sehr abzulenken. Schmetterlinge und Bienen lieben diese Pflanze

Bisamblumen sind ursprünglich verbreitet vom Mittelmeerraum bis Zentralasien und entfernt verwandt mit der Familie der Kornblumen. Sie verhalten sich im Garten pflegeleicht, bevorzugen Sonne und normale Böden, die nicht zu trocken sein sollten. Auch die Anzucht ist einfach. Am Besten sät man sie entweder in 12 cm Plastiktöpfe, wartet bis sich ein Wurzelballen gebildet hat und pflanzt sie dann nach draußen, oder sät gleich an Ort und Stelle aus. Dafür sollte man das Gartenbeet aber zuvor einmal feinkrümelig durchharken.

Tütcheninhalt: um 80 Samen

Lieferzeit: 2-3 Tage

Art. Nr.: ES178

2,45 €
Inkl. 7% MwSt.

alle Preise inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten