Ihr Gartenversand mit Herz
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mohn 'Delicate Rose'

Mohn 'Delicate Rose'

Mehr Ansichten

Weitere Informationen

Aussaatzeit Ab Ende März direkt draußen,
am besten in 12cm - Töpfen
Die Feinsamen werden im Beet gerne verweht!
Keimdauer 10 - 21 Tage bei 15 - 20°C
Blütezeit Juni bis September
Pflege im Topf wöchentlich düngen
Pflege im Beet wöchentlich düngen
Wuchshöhe 120 cm
Standort volle Sonne
Boden nährstoffreich
Gestaltung Beete, Naturgarten, Bauerngarten
Verwendung Bauerngartenpflanze
Besonderes gute Selbstaussaat, üppig gefüllte Blüten

 

Mohn 'Delicate Rose' (Papaver paeoniflorum)

Diese blassrosa Schwester der Black Päony trägt ebenfalls an jedem Stängel große üppig gefüllte Blüten. Bis 120 cm hohe, kräftige Pflanze mit silbernem Laub.

Gefüllte Mohne erinnern mit ihren üppig gerüschten, oft handtellergroßen Blüten an Päonien, daher auch ihr Name "Papaver paeoniflorum". Diese einjährigen Mohne sind teils historische Sorten, die man schon vor einigen Jahrhunderten in Bauerngärten und Klöstern zog. Sie alle haben kräftige, aufrechte Stängel und dazu silbrig schimmerndes, blaugrünes Laub. Päonienmohne werden zwischen 70 und 120 cm hoch, ihre Blüten zwischen 5 und 10 cm im Durchmesser, je nach Sonnenschein und Bodendüngung. Im Gegensatz zu Klatschmohnen bevorzugen Päonienmohne durchaus einen guten, reichen Boden. Auf magereren Böden bleiben sie niedriger mit etwas kleineren Blüten. Mohne samen sich selbst aus, ihre attraktiven Kapseln öffnen sich im Herbst. Mohn ist manchmal wählerisch: sagt ihm ein Garten nicht zu, lässt er sich nicht überreden sich dort dauerhaft anzusiedeln. Dann zieht man ihn besser in großen Kübeln in normaler Blumenerde. Volle Sonne ist für Mohne natürlich selbstverständlich.

Noch mehr Interessantes über Mohne erfahren Sie hier.

Tütcheninhalt: um 400 Samen

 

Lieferzeit: 2-3 Tage

Art. Nr.: M37

2,55 €
Inkl. 7% MwSt.

alle Preise inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten