Ihr Gartenversand mit Herz
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hinter den Kulissen 2016


24. Dezember 2016


HUPF WÜNSCHT ALLEN SEINEN FANS EIN FROHES WEIHNACHTSFEST ...

Hupf wünscht Frohe Weihnachten... und wir wünschen Euch ruhige, gemütliche Tage, Gesundheit und Glück in dieser festlichen Zeit!

So, und nun müssen wir ganz schnell den Weihnachtsteddy vor dem sicheren Katermord retten, Hupf probiert schon seine Eckzähne an dem kleinen Fellkumpel...

Bis bald Euer Keimzeit-Team


26. November 2016


IT´S TULPEN - TIME ...

... hier kommen ein paar Schnappschüsse unserer diesjährigen Wochenaktion: Tulpenzwiebeln pflanzen. Das Keimzeit - Büroteam wurde spontan zum Buddeln überredet, um die letzten übrig gebliebenen Tulpensets vom Keukenhof noch vor dem nächsten Frost in die Beete zu bringen. Nächsten Frühling erstrahlt dann unser Fotogarten hoffentlich ganz toll im Tulpenrausch "Tropenfeuer". Jetzt sind wir aber alle erst einmal reif für den ersten Advent! Übrigens: wer noch Platz im Garten hat, kann jetzt noch schnell die wirklich allerletzten Tulpensets in unserem Online-Shop ergattern. Pflanzzeit ist noch bis zum Frost, spätestens bis Ende Dezember.

Tulpenpflanzen


08. November 2016


DAS IST JA EINE SCHÖNE ÜBERRASCHUNG ...

... eigentlich wollten wir noch Fotos von den letzten blühenden Tagetes, Strohblumen und Co im Fotogarten diese Tage posten, da hat uns alle heute morgen der Schnee kalt erwischt! Tapfer trotzen Cosmeen, Salvien und Levkojen der weißen Kälte. Und es schneit weiter hier im Lüneburger Land, seit Stunden schon, laut Wetter-App kein Ende in Sicht.

Erster Schneefall bei Keimzeit


26. Oktober 2016


VOCAL KALENDER 2017 ...

... gerade frisch aus der Druckerei eingetroffen: diesen wunderschönen Katzenkalender für 2017 möchten wir Euch ans Herz legen. Der Erlös geht immer zu hundert Prozent direkt an VOCAL (Voice of the cats Alliance) auf Kreta, ein kleiner feiner Tierschutzverein, der sich rührend um die Straßentiere kümmert, für Kastrationen sorgt, gegen Krankheiten kämpft und verletzte Tiere gesund pflegt. Es gibt ihn dies Jahr in drei Sprachen: Deutsch, Englisch und Griechisch. Am besten schaut Euch doch gleich mal auf der Seite von VOCAL um (www.miaow.info). Dort kann man den Kalender bestellen, oder auch direkt bei uns in unserem Online-Shop. Wir versenden ihn innerhalb Europas.

Vocal-Katzenkalender für Kreta


29. September 2016


DIE HERBSTSAISON IST ERÖFFNET! ...

Start des Herbst/Winterkatalogs

... ab heute ist unser frisch gedruckter Herbst/Winterkatalog erhältlich, und allen unseren Kunden flattert er diese Tage automatisch per Post ins Haus. Wer schon mal gucken möchte: unser Online-Shop hat sich ebenfalls herbstlich geschmückt und mit all den neuen Artikeln bestückt.

Und der Grund warum wir diesmal so viel früher erscheinen: wir haben einfach super tolle Tulpensets vom Keukenhof bekommen, die im Katalog genau beschrieben sind, und die dürfen ja schon ab Anfang Oktober in die Erde.

Nachdem wir im Frühling auf dem Keukenhof diese irre schönen Tulpenwiesen entdeckt hatten, können wir es selbst nun kaum noch abwarten, unseren Fotogarten quasi damit zuzupflastern!


14. September 2016


NEUE DEKOARTIKEL ...

Neue Dekoartikel

... heute traf eine Lieferung schöner Dekoartikel zum Fotografieren für den neuen Katalog 2017 ein. Einige Teile auf dem Lieferschein fehlten aber im Paket!

Unser strenger Lagermeister hat daraufhin nochmal ausgiebig im Verpackungsmaterial gewühlt, aber: niente, nix zu finden... Darüber war der Herr offensichtlich "not amused" :-)


04. September 2016


UNSER GROßER SOMMERSCHLUSSVERKAUF ...

... startet heute! Wir haben über 40 Artikel teilweise bis zu 50% reduziert. Denn in vier Wochen kommt schon die Weihnachtsware ans Lager und wir wissen nicht wohin damit. Wenn ihr also schon immer scharf auf einen bestimmten Artikel wart, dann schaut doch einfach mal rein, ob er beim SSV dabei ist! Viel Spaß beim Stöbern!

Großer Sommerschlussverkauf


31. August 2016


EIN ECHTER GARTENHIMMEL ...

... ist immer frisch geharkt! Schnappschuss während unserer Fotoproduktion im Fotogarten.

Himmel über den Fotogärten


24. August 2016


WIE UNSERE MITARBEITER NEUE ARTIKEL TESTEN ...

... zeigen wir Euch in unserem aktuellen Video. Denn gerade treffen lauter neue Deko-Ideen von unseren Künstlern und Lieferanten bei uns ein, die in den Sommerkatalog 2017 wollen. Aber nicht jeder Artikel kommt an Fourtys und Hupfs strenger Kontrolle vorbei! Aber seht selbst, viel Spaß dabei!


10. August 2016


NEUE BLÜTEN IM TESTGARTEN ...

... das gruselige, nasskalte Wetter hat zwar mancher Zinnie im Garten graue Köpfe wachsen lassen, aber viele Sommerblüher trotzen standhaft den Dauerschauern: tapfere Kinder! Farbgewaltig blühen gerade die Trompetenzungen, Elfenspiegel, Löwenmäulchen und Schmuckkörbchen. Was beim Fotografieren besondere Freude macht: man erfährt die Schönheit und Zauberhaftigkeit der Blüten von ganz ganz nah und kann sie dann auf dem Bildschirm in XXL-Größe genießen. Yammie!

Neue Blüten im Testgarten


20. Juli 2016


WIR HABEN NEUE GARTENDEKO-ARTIKEL ...

... gerade frisch im Juli erhalten, und die suchen nun ein neues Zuhause! Denn unsere Regale im Lager sind nicht unbedingt der tollste Rahmen für die neuen Schönheiten. Also schaut doch einfach mal in unserem Online-Shop. Es sind auch einige exklusiv nur bei uns erhätliche Artikel dabei, zum Beispiel die "Schlosslaterne" oder ein seltener Zeitungshalter aus Gusseisen. Viel Spaß beim Stöbern. P.S. wie immer gilt: Alle Artikel kommen ohne Fotodeko und ohne Fotokater!

Sommer-Neuheiten 2016


14. Juli 20016


SO VERBRINGEN DIE KEIMZEIT-MITARBEITER IHRE PAUSEN ...

Katzen

... während die Zweibeiner unermüdlich in Büro und Lager schuften, gönnten sich Fotokater Hupf und Riesenkater TomTom, unser Sicherheitsbeauftragter für die Außenanlagen, eine sonnige Wälzpause von ihrem sonst so harten Arbeitsalltag bei Keimzeit.

Danach ging es genüsslich auf die Polstermöbel zur Fellpflege.

Grmmmpffff...


25. Juni 2016


WENN LADY PHLOXI NICHT SO ENTZÜCKEND WÄRE ...

Keimzeit mit PhloxiKeimzeit mit Rehkitz

... hätten wir ihr längst Hausverbot erteilt! Oder besser Gartenverbot. Die schöne Dame hält unseren Fotogarten für ihr ganz persönliches Gourmetbeet und bringt auch gleich die gesamte Familie zum Dinner mit.

Auf ihrem Lieblings-Speiseplan stehen: Storchschnabelblüten im Mai, gefolgt von Taglilien- und Kosmeen im Juni bis endlich die Hauptspeise im Juli aufgetischt wird: der Phlox! Und weil sie letzteren so liebt, bekam sie auch den Namen "Phloxi" verpasst.

Seit nun schon rund 5 Jahren freuen wir uns stets vergebens auf die Phloxblüte, aber wenn Phloxi eines Tages nicht mehr zu Besuch käme, wäre die Enttäuschung unweit größer.

Phloxi bei Keimzeit Phloxi mit Rehkitz


20. Juni 2016


"OFFENE GÄRTEN UELZEN" - SONNTAGSAUSFLUG

Offener Garten

Am 20.06.2016 besuchten wir spontan einen ganz wundervollen Garten voller toller Ideen im Rahmen der offenen Gartentage. An diesen Tagen öffnen unter anderem viele Privatleute ihre Gärten für fremde Besucher und Garteninteressierte. So auch Hof Burmester-Müller in Niendorf bei Uelzen mit ihrem englisch anmutenden Buchs- und Rosengarten und einem japanischen Gartenraum. Zwar schien die Sonne nicht sehr üppig, aber die Luft war erfüllt von Rosen- und Lavendelduft und die Blütenfarben strahlten trotzdem um die Wette. In unseren Fotos haben wir ein paar der schönen und verrückten Gartenideen festgehalten, die sich überall im Garten versteckten.

Garten Ansichten


14. Juni 2016


AUF DER ANDEREN SEITE DES (NACHBAR-) ZAUNS ...

... blüht der Mohn schon prächtig. Bei uns knospelt er noch träge in den Tag. Dafür wird er aber gefälligst auch doppelt schön aufblühen! Wo kommen wir denn da hin wenn die Nachbarn Mohn am Ende "besser können" als wir ??!!!

Hinterm Nachbarszaun


09. Juni 2016


THE SHOWROOM MUST GO ON ...

Showroom Gartendekoration

... so könnte man unseren Besuch heute in den Schauräumen eines unserer Lieferanten nennen.

Wir durften in den nagelneuen Ideen und Gartendekorationen für die Saison 2017 stöbern!

Und die hunderte Quadtratmeter Showroom boten so viel Tolles und Neues, dass wir unseren Katalog für nächstes Jahr gleich eigentlich verdoppeln müssten.

Showroom Gartendekoration


Beleuchtete Outdoor-Wandbilder, verrückte Blumentreppen, freche Gartenstecker, romantische neue Gartenmöbel und noch viel mehr ließen uns ganz euphorisch werden.

Aber erst müssen die ausgewählten Artikel noch die strengen Prüfungen vom ganzen Keimzeit-Team bestehen, bevor sie in den Katalog 2017 dürfen. Und es warten ja auch noch die europaweiten Messen und andere Showrooms auf uns! Wir freuen uns jetzt schon darauf.


05. Juni 2016


DIE LETZTEN UMZUGSKISTEN ...

Zum Auspflanzen bereit... warten sehnsüchtig auf ihren Reisestart. Weit weg geht's allerdings nicht, dass Ziel heißt Fotogarten. Wir wollen heute ein neues Farbbeet anlegen. Mit lachsfarbenen neuen Kosmeen, Ringel- und Strohblumen, weißen Zinnen, lavendelfarbenen einjährigen Salvien und anderen Sommerblumen in diesen Farben.

Hoffentlich wird das ein Traum und keine Geschmacksverirrung! So, jetzt aber raus buddeln bevor die große Hitze kommt...


23. Mai 2016


GEWITTER-SCHÖNHEITEN ...

Akelei vor Abendhimmel

... diese hübschen Akeleien trotzen schon den ganzen Tag den Regengüssen. Vor dem gewitterlichen Abendhimmel kommen jetzt gerade ihre Farben besonders toll heraus. Wir haben sie übrigens letztes Jahr auf unserer Gartenreise

Akelei vor Abendhimmel

in England "geklaut"! Indem wir einfach ein paar abgeblühte Samenkapseln in den dortigen Gartenparks gesammelt und im Herbst in unserem Testgarten ausgesät haben. Das Ergebnis ist ein herrlicher Mix aus blauen, lila, samtschwarzen und zweifarbigen Blütenfarben. Selbst Samen ernten von unbekannten Sorten und warten was wohl dabei herauskommt macht total viel Spaß! Wir freuen uns schon auf die nächste Reise hoffentlich noch dieses Jahr.


19. Mai 2016


SO GELINGEN WICKEN IM TOPF ...

Hupf und die Wicken

... wir finden: das Schönste an den einjährigen Wicken ist ihr betörender Duft, und der gehört einfach neben den Lieblings-Sitzplatz auf der Terrasse oder im Garten. Also ab in den Kübel mit den selbstgezogenen Jungpflanzen!

So geht´s: wir haben im April in kleinen Plastiktöpfen die Samen der stark duftenden Sorte 'High Scent' angezogen, je 2 bis 3 pro Töpfchen. Nun nehmen wir wiederum 3 dieser Töpfchen und pflanzen die inzwischen gut 15 cm hohen Jungpflanzen vorsichtig in einen großen schweren Kübel um. Gut angießen, dehnbares Weidenspalier drüber stülpen!

Die Weidenspaliere lassen sich dank ihrer Dehnbarkeit über oder in alles mögliche stülpen! Hier findet ihr die Weidenspaliere in unserem Shop http://www.keimzeit-saatgut.de/weidenspalier-eckig.html. P.S. Und was hat Fotokater Hupf damit zu tun? Tja, er sah unsere Kamera und "hupfte" ins Foto wie eigentlich immer. Und weil er stets pünktlich im Blickfeld der Kamera erscheint, gab es dafür heute eine kleine Extrawurst.

Wicken umtopfen


13. Mai 2016


MAN MUSS AUCH MAL TEILEN KÖNNEN ...

... wenn man zuviel hat! Jungpflanzen zum Beispiel. Beim Aussäen sind einem vielleicht zuviele Samen ins Töpfchen gerieselt, die jetzt dicht an dicht heranwachsen. Damit sie sich nicht gegenseitig im Wachstum behindern, kann man den zarten Wurzelballen in zwei oder mehr Abschnitte teilen und neu eintopfen. Wie es geht, haben wir in diesen Fotos für Euch festgehalten.

Jungpflanzen trennen


05. Mai 2016


KEUKENHOF-KURZTRIP ...

Keukenhof 2016

... heute waren wir in Holland auf dem Keukenhof. Und einfach überwältigt, ja schier überfordert ob der Farbexplosionen zig tausender Tulpen, Narzissen und anderer Frühlingsblumen. Phantastisch gestaltete Farbkombinationen, seltenste Sorten von einfach, angespitzt, gefüllt bis gerüscht , alles aufs Feinste gepflegt und angelegt, ein absoluter Traum! Ein Tag reichte nicht annähernd aus alles zu erfassen, schon an einzelnen Mischbeeten konnte man sich einfach nicht satt sehen. Wir waren hin und weg! Der Keukenhof hat nur noch bis Mitte Mai geöffnet. Höhepunkt der Blüte ist jetzt. Aus echter Überzeugung können wir Euch nur ans Herz legen am kommenden Wochenende noch schnell einen Ausflug dorthin zu machen.

Keukenhof 2016


01. Mai 2016


ES KEIMT UND KEIMT ...

Aussaaten 2016
... hier kommen die ersten Fotos aus unserem Kaltgewächshaus. Fast alle Samen, die wir vor rund 2 Wochen gesät haben, sind schon gekeimt. Sie wachsen ganz langsam, da es im Gewächshaus noch richtig kalt ist. Das birgt den Vorteil, dass die Stängel sehr robuste Zellstrukturen bilden und später standfester sind als solche, die auf einer zu warmen Fensterbank zu schnell in die Höhe schießen. Kleiner Tipp in dieser Phase: nicht zu viel gießen und null düngen, vor Spätfrösten schützen und ansonsten einfach nur den Pflanzenkindern beim Wachsen zugucken.

17. April 2016


AUSSAAT LEICHT GEMACHT ...

... wir waren fleißig und haben in den letzten Tagen über 1000 Töpfchen ausgesät. Viele neue Sorten für 2017 und aktuelle Sorten für neue Fotos und Farbtests. Dass die Aussaat dabei schnell, unkompliziert und kostengünstig sein kann, haben wir in einem kurzen Aussaat-Video festgehalten. Für eine Oskarnominierung reicht das Video zwar noch nicht, aber für ein Meer an Blumen in Ihrem Garten bestimmt. Außerdem erbringen wir den Beweis, dass Fotokater Hupf kein ausgestopftes Steiftier ist, sondern ein lebendes Steiftier! Aber schauen Sie selbst:


29. März 2016


GARTEN-KATER FOURTY VERRÄT, WOFÜR GEMÜSEBEETE
IN WIRKLICHKEIT DA SIND ...

Fourty im Gemüsebeet

... "Endlich haben meine Keimzeitler mir meinen Wälzplatz frisch gelockert und geharkt, da macht das Staubbaden in der Frühlingssonne gleich doppelt so viel Spaß. Aber warum haben die da vorher so komische Körner aus so bunten Tüten ausgestreut? Die hängen jetzt in meinem Fell, wie eklig! Nur weil ich der Prinz auf der Erbse bin heißt das schließlich nicht, dass man aus meinem Wälzplatz ein Erbsenbeet machen darf. Ich gehe mich jetzt bei den Keimzeitlern beschweren, die sollen ihr Körnerzeugs woanders ausstreuen!" Bild könnte enthalten: Katze und im Freien


19. März 2016


DIE ERSTEN 10 CM FRÜHLING GESICHTET! ...

Die erste Narzisse des Jahres... heute beim Stromern durch den Fotogarten blinzelten uns diese beiden 10 cm- kleinen Narzissen zaghaft an.

Obwohl es bei uns im Norden nicht richtig warm und partout nicht sonnig werden will, geben sie offiziell bekannt: Der Lenz im Garten hat begonnen! Sie müssen es ja wissen, schließlich sind Narzissen unumstrittene Kapazitäten in allen Frühlingsangelegenheiten.

 


16. März 2016


ACHTUNG HASENALARM ...

... diese hasigen Hängeschilder hatten es Hupf beim Fotografieren mächtig angetan. Er ließ die Bande nicht aus den Augen und hoffte wohl, dass das ein oder andere Häschen für ihn abfällt! Sollte tatsächlich einem Häschen auf den Schildern ein Ohr oder Schwänzchen fehlen, sind Reklamationen bitte direkt an Hupf zu richten!

Ostern bei Keimzeit


5. März 2016


LANCELOT AUF HÖHENFLÜGEN ...

Lancelot im Apfelbaum

Buchhaltungskater Lancelot hat sich inzwischen von seinem Rechnungsschock erholt (wir berichteten). Einen kleinen Schaden hat er aber offenbar zurückbehalten: er hält sich seitdem für ein Magermodel und klettert auf die dünnsten Äste in den höchsten Apfelbäumen. Nur wiegt er knapp 8 Kilo! Das will er natürlich partout nicht wahrhaben. Zeit also für den Baumschnitt. Der steht zwar jetzt ohnehin an, aber nicht für eine fettere Apfelernte, sondern um unseren dicken Buchhalter vor dem sicheren Absturz zu bewahren. Ganz klar im egoistischen Unternehmenssinne: für eine neue Mitarbeitersuche haben wir nämlich gerade gar keine Zeit!


29. Februar 2016


MÄCHTIG WAS LOS ...

... puh, zur Zeit schaffen wir es kaum, die vielen Kundenbestellungen innerhalb 24 Stunden auf den Weg zu bringen. Da müssen jetzt extra Schichten im Lager her. Auch IT-Frau Claudia half am Samstag tatkräftig mit, suchte aus den Regalen die Bestellungen zusammen und kontrollierte alles fleißig auf Fehler und Macken. Dank strahlendem Sonnenschein liess es sich gleich viel lockerer (an-)packen! Kater Hupf hätte mit Sicherheit mordsmäßig Spaß gehabt. Luftpolsterfolie und Raschelpapier, dazu jede Menge Kartons zum Verstecken. Aber Hupf darf nicht mit ins Lager. Aus Sorge, dass er aus Versehen mit verschickt werden könnte!

Überstunden im Lager


26. Februar 2016


UNSERE BARTNELKEN ...

Duftnelke Black Adder

... jetzt endlich geht´s los: Die himmlisch duftenden einjährigen Bartnelken wollen als erstes in Töpfe gesät werden, damit sie zeitig im Sommer blühen. Wir stellen die Töpfe immer an ein nicht zu sonniges Fenster ohne Heizung,

Duftnelke Summer Time

denn maximal 18°C sind für die Keimung ideal. Schon eine Woche später zeigt sich erstes Grün. Unsere beiden Bartnelken 'Annual Summer Time' und 'Black Adder' sind wunderschöne Zuchtsorten, die schnell wachsen und früh zu blühen beginnen. Die gute Nachricht für alle Saatfans, aber leider nicht so toll für unseren Abverkauf: Bartnelken säen sich nur zu gern später immer wieder selbst im Garten aus.


16. Februar 2016


KOLLAPS IN DER BUCHHALTUNG ...

Lotte kann's nicht fassen

... heute kam die große Rechnung für den Katalogversand 2016 an. Buchhaltungs-Kater Lancelot ist daraufhin vor Schreck glatt ohnmächtig geworden. Offenbar fürchtet er angesichts der Summe um seine Lohnbezüge in Sachen Leckerlies, Spielmäusen und dem versprochenen Sofa in seinem Büro... (danke Ramona aus der Buchhaltung für diesen Schnappschuss!)


11. Februar 2016


ES IST SOWEIT ...

Keimzeit-Katalog 2016

... der Katalog 2016 liegt ab heute bei allen Kunden im Briefkasten. Darin stellen wir diesmal weit über 100 neue Artikel vor! Kater Hupf ist natürlich auch wieder "im Bilde", unser Maskottchen darf auf keinen Fall im Katalog

fehlen. Achtung: wie heisst es immer so schön: Alle Artikel werden ohne Deko geliefert, bei uns heißt das vor allem ohne Hupf! Nachfragen hatten wir nämlich schon reichlich. Also seht bitte davon ab uns zu verklagen, die kleine Fellnase wird nicht herausgerückt!


04. Februar 2016


KURZ VOR DEM SAISONSTART HEIßT ES ...

Hupf hilft beim Abfüllen... abfüllen, abfüllen abfüllen. Denn gestern sind endlich alle noch fehlenden Sämereien säckeweise und frisch keimgetestet eingetroffen. Wir füllen ja stets sämtliches Saatgut von Hand, bzw. Pfote in die Keimschutzbeutel ab.

Naja, die Pfotenabfüllung ist natürlich nicht so korngenau, deshalb kommt sie auch nur selten zum Einsatz. Sollten Sie also einmal ein Tütchen von uns erhalten, dass zu wenig Saatgut enthält, ist natürlich Kater Hupf schuld!


04. Januar 2016


KLIRRENDE KÄLTE ...

 ... wir wünschen Euch allen ein Frohes Neues Jahr 2016! Zum Auftakt in die neue Gartensaison hat es hier zaghaft geschneit. Die -9°C und gefühlten -30°C machen den Gartenvögeln wohl nichts aus, sie zwitschern sogar so munter als wäre es schon Frühling. Sie freuen sich wahrscheinlich, dass keine Katze bei der Kälte eine Tatze vor die Tür setzt. Nur der Steinkater im Fotogarten hält es tapfer aus. Wir nutzen die Zeit und arbeiten fleißig am Hauptkatalog 2016. Der erscheint rund um den 8. Februar, wir halten Euch hier auf dem Laufenden und zeigen demnächst vorab schon mal einige tolle Neuheiten!
Fotogarten im Winter